… und bald steht der Maibaum!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: das Fundament ist neu (um wirklich allen Sicherheitsrichtlinien gerecht zu werden), die neuen Maibaumfiguren werden noch gestrichen, bald wird der Kranz gebunden und die ersten Feldwieser Frauen überlegen schon, welchen Kuchen sie zum Verkauf mitbringen. Der Baum liegt in Staudach – gesichert mit Bagger und einbetoniert – die Verhandlungen mit den Dieben laufen bereits und wir sind zuversichtlich, dass der Baum gut in die Feldwies zurückkommt! Im Wirtshaus D´Feldwies wird geplant, die Musi ist engagiert und nun hoffen wir auf strahlenden Sonnenschein. Dieser Maibaum hat schon im Vorfeld narrisch viel Unterstützung erfahren und Zusammenhalt gezeigt – da werden Brotzeiten spendiert, schwere Maschinen zur Verfügung gestellt, viele fleißige Helfer stehen bereit, wenns nötig ist zusammen anzupacken. Mia gfrein uns, dass se in da Feldwies was rührt! Kemmts und stellts mit uns den Maibaum auf, kemmts und feierts mit uns! Und wenn der Baum steht, dann versteigern wir die alten Maibaumfiguren! Damit mecht ma unsere neuen Figuren a bissi finanzieren und a Gaudi is bestimmt aa!

Hinterlasse einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert. *