Rund um d´Feldwies im Advent bei Monika und Thomas Hiendl

Am Thomastag war Thomas und Monika das Wetterglück hold. Sie vertrauten einer Regenpause, die verschiedene Wetter-Apps vorhergesagt hatten und luden zum Feldwieser Advent in die Moosener Straße ein.

Am Feuer standen die Kinder und die Erwachsenen genossen Monikas Harfen- und Thomas´ Ziachspiel. Nachdem Thomas Hintergrundgeschichten zum 21. Dezember, seinem Namenstag, erzählte hatte, las er ein Gedicht, in welchem er die Gäste aufforderte im Neuen Jahr nach vorne zu schauen!

Monika wusste, dass die Engel den Käse aus Waging schätzen und erinnerte uns zum Schluss nachdenklich an das, was wirklich zählt und dann auch Zuversicht gibt.

Vielen Dank für den letzten Abend bei Rund um d´Feldwies im Advent 2018 und die Bewirtung mit Gulaschsuppe, Glühwein und kalten Getränken!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert. *