Rund um d´Feldwies im Advent – bei Familie Wolfi und Anja Schwaiger im Unterland

Bei Schnee und Wind hatte der Stern am 2. Advent im Unterland seine Unterkunft gefunden. Anja und Wolfi, Lisa und Theresa hatten Kinder- und Früchtepunsch zum Aufwärmen vorbereitet und weihnachtliches Gebäck bereitgestellt. 2 Wochen vor Weihnachten erinnerten sie uns an den aufregendsten Tag im Jahr – der 24. Dezember wird vor allem für die Kinder immer zu langsam vergehen, man verschluckt sich am Getränk und schlingt die Würstl runter – nur damit endlich die Tür zur Stubn aufgeht. Und dann, wenn man im Bett liegt, dann war der Weihnachtsabend viel zu schnell vorbei! Alle konnten das bestätigen, die Erinnerung an die eigene Kindheit kam hoch – vielen Dank für die sehr schöne halbe Stunde auf dem Fischerhof!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *