Rund um d´Feldwies im Advent bei Familie Sachsenhammer im Unterland

Bei Maria, Markus, Johanna und Valentina war es mindestens so schön wie im letzten Jahr: Kerzen leuchteten den Weg zum Feuer, der Stern strahlte auf die Gäste und bei Kinderpunsch und Stollen unter sternemklaren Himmel lauschten alle dem schönen Gesang der 4! Bein „Halleluja“, leicht umgetextet auf die Heimat im Unterland, merkte man, wie gerne die kleine Familie gemeinsam musiziert. Die Geschichte vom kleinen Tannenbaum, der so gerne schon größer wäre, und der Andachtsjodler rundeten die besinnlichen Minuten im Heinrichswinkel ab. Vielen Dank für die Einladung und die wunderschöne adventliche Pause bei euch!

 

sachsenhammers2_750x500 sachsenhammers_750x500

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *