Rund um d´Feldwies im Advent – bei Familie Hans und Monika Schönberger

Auch zu Franzenschneiders waren wir dem Stern sehr gern gefolgt. Schneemann und Schneefrau erwarteten uns draußen und zur Begrüßung sang Hans uns ein Lied. Dann folgten wir Hans und Monika in den Stall. In der Dunkelheit hörten wir die Kühe und Pferde atmen und fressen. Wir durften erleben, dass man in einem Stall mit den Tieren nie alleine ist. Wir durften auf den Tag 2 Wochen vor dem Heiligen Abend spüren, dass man sich in einem Stall geborgen fühlen kann! Eine Geschichte zu Melchior rundete diesen Feldwieser Adventsabend ab – bei Glühwein und Kinderpunsch ließen wir ihn ausklingen. Herzlichen Dank für dieses Erlebnis!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *