Rund um d´Feldwies im Advent – bei Familie Hans und Lisa Scheck

„…und vor allem dran zu denken, sich ein Päckchen „Zeit“ zu schenken!“ Die Idee des Feldwieser Advents fasste das Gedicht „Vorweihnachtstrubel“, das uns Lisa vorlas, wunderbar zusammen. Der Stern leuchtete beim Bartlhöller, wir wärmten uns am Feuer, es gab Glühwein, Kinderpunsch und viel Gelächter bei der bayerischen Weihnachtsgeschichte – wir merken uns, dass man sich nicht schriftlich für Geschenke bedanken sollte, wenn man vorher im Wirtshaus beim zünftigen Schafkopf war! Vielen Dank Hans und Lisa für die adventliche halbe Stunde am Abend des 3. Advents!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *