Rund um d´Feldwies im Advent bei Familie Christian Enzwieser, Fritz und Michaela Berg

Am Dienstag wanderte unser Feldwieser Adventsstern in den Stegenhäusern zur Familie Enzwieser.
Hell erleuchtet empfing der Stern und Familie Enzwieser alle Gäste, die sich zu einem vorweihnachtlichen Abend zusammengefunden hatten. Bei leckerem Glühwein, Apfelsaft und Selbstgebackenem warteten wir voller Neugierde, was die Gastgeber (Renate Enzwieser, Michaela und Fritz Berg) wohl mit ihren Requisiten vorhatten.

Nachdem sich eine muntere Schar an Gästen eingefunden hatte, nahm Fritz in einem Sessel Platz und begann die Geschichte vom Weihnachtswichtel Tomte Tummetott vorzulesen. In der Geschichte von Astrid Lindgren ist Tomte Tummetott ein kleiner Wichtel, der in der Vorweihnachtszeit Tiere und Menschen auf dem Hof besucht. Die heitere Geschichte wurde von Renate und Michaela mit einen Schattenspiel begleitet.

Nach der kurzen Geschichte fand der Abend noch bei netten und schöne Gesprächen eine angenehmen Ausklang.

(Text/Bericht: Heigenhauser Christina)

Hinterlasse einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert. *