Rund um d´Feldwies im Advent am Feldwieser Maibaum mit de Röckifrauen

Für den 3. Advent hatten uns die Röckifrauenvertreterinnen Evi und Heidi mit Unterstützung von Martina eingeladen. Der Stern, viele Kerzen und Fackeln wiesen den Weg zum Feldwieser Maibaum und viele Freunde des Feldwieser Advents kamen vorbei. Bei Apfelbrot und gebrannten Mandeln, beides selbstgemacht, Glühwein und Kinderpunsch lauschten wir den Geschichten zum Lebkuchenteig, „OWie“ (der lacht!) aus „Stille Nacht, heilige Nacht“ und den Wünschen zu einem schönem Weihnachtsfest und wärmten uns am Feuer. Auch 2 Lieder wurden angestimmt und unter dem sternenklaren Himmel kräftig gesungen und gebrummt: „Jetzt fangen wir zum Singen an“ und „Tauet Himmel, den Gerechten“. Vielen Dank für die adventliche halbe Stunde, die sowohl besinnlich als auch lustig war – wir haben es sehr genossen!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *