Rund um d´Feldwies im Advent 2021

Rund um d´Feldwies im Advent gibt es seit 2010. Gastgeber laden uns zu sich ein und wir dürfen draußen Adventsminuten genießen, die uns die Wartezeit auf Weihnachten gemeinsam verbringen lässt. Mal wurde gesungen, mal eine Geschichte vorgelesen. Es gab Besinnliches oder Lustiges. Musikalisch war schon viel geboten und auch kleine Theaterstücke wurden schon aufgeführt. Immer wieder gab es Kleinigkeiten zu essen oder trinken. Gleich war allen Abenden, dass man für eine gute halbe Stunde unterm Feldwieser-Advents-Stern (der von Gastgeber zu Gastgeber wandert) zusammensteht und Zeit miteinander verbringt, sich nett austauscht und adventlich gestimmt in die „staade“ Zeit daheim zurückkommt.

Wegen Corona durften wir Feldwieser Trachtler im letzten Jahr unseren langjährigen Feldwieser Advent nicht durchführen. Es gab Kontaktbeschränkungen und niemand war geimpft. Dieses Jahr möchten wir diese Abende wieder in die schöne Adventszeit aufnehmen. Wir sind eingeladen und hoffen auf das Verständnis, dass alle Gäste bitte geimpft, genesen oder getestet zu den Abenden kommen. Da wir immer draußen sind, können wir Hygieneabstände sicherlich einhalten und uns auch mit Maske unterhalten. Hauptsache wir sehen uns! Lasst uns darauf freuen!

Am 1. Advent laden wir alle zu einem Spaziergang rund um den Maibaum ein. Wie schon letztes Jahr wird unseren Feldwieser Maibaum ein Adventskranz schmücken, an dem ab 28.11. die 1. Kerze brennt. Am 01. Dezember dürfen wir um 18.30 Uhr bei trockenem Wetter zu Familie Renate und Christian Enzwieser und Michaela Berg, Stegenhäuser 2, kommen.

Wir denken, dass sich jeder der Gastgeber und Gäste seiner Verantwortung sich selbst und anderen gegenüber bewusst ist und wir darum diese Abende durchführen können. Informiert euch bitte auch immer aktuell auf unserer Homepage.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert. *

Anstehende Veranstaltungen

Stanzenball