Maibaum 2013

Traditionen sind etwas Wunderbares auch wenn sie immer wieder gleich ablaufen und deshalb langweilig sein müssten: Sie erden uns, weil sie uns das Gefühl von Zusammenhalt geben. Eine wunderbare Tradition in der Feldwies ist das Maibaumaufstellen, verbunden mit dem dazugehörigen Fest. Und am 01. Mai 2013 zeigten Einheimische und Gäste deutlich, dass sie sich für …

Maibaumauslöse aus 2012

Endlich war´s soweit…. Nachdem der Maibaum vom Kreisjugendring in Schützing bereits einige Zeit steht, konnte jetzt endlich ein Termin gefunden werden, bei dem die Jugendlichen der Trachtenvereine Chieming und Feldwies die verdiente Auslöse für den 2012 gestohlenen Maibaum erhalten haben. Am Wochenende vom 20.04. auf 21.04.2013 sind die beiden Blockhütten „Sepp“ und „Hans“ für die …

„Kennst di aus?“…

… fragt Miche Huber im Namen des Chiemgau Alpenverbands, des Vereins „Bairische Sprach und Mundarten Chiemgau-Inn e.V.“ und der Brauerei Wieninger. Um bairische Dialektausdrücke aus dem normalen Sprachgebrauch in den Vordergrund zu rücken, wird in einem Wettbewerb die Vereinsjugend aufgefordert, bairische Begriffe zu malen. Die lustigsten und besten Begriffe und Zeichnungen werden zukünftig auf den …

Miteinander für die Feldwies

Mit diesen Worten erklärte der neugewählte 1. Vorstand des GTEV „Chiemgau Feldwies“ Franz Gnadl, den anwesenden Vereinsmitgliedern seine Vorstellung von weiterhin sehr guter Zusammenarbeit bei den Trachtlern. In der vollbesetzten Stube des Wirtshauses D´Feldwies berichteten Schriftführerin Michaela Berg, Vorstand Thomas Hiendl und Jugendleiterin Monika Hiendl von einem aktiven Vereinsjahr, dem fertigen Dachgeschoss im Wirtshaus D´Feldwies …

Vergelt´s Gott Thomas!

Stellvertretend für alle Vereinsmitglieder dankte Marianne Thomas für seinen Einsatz für den Verein und überreichte ihm einen Keramikteller bemalt mit dem bayrischen Wappen, das von 2 Löwen getragen wird und der mit einem Zwiefe verziert ist. Sie persönlich wünschte ihm weiterhin viel Spaß am Trachtenleben, alles Gute im Beruf und vorallem für die Gesundheit.