Trachtennachwuchs, aufgepasst!

Die diesjährige Trachtensaison steht schon in den Startlöchern: Probenbeginn ist für die Kinder- und Jugendgruppe am Mittwoch, 07.03.2018, erst einmal gemeinsam um 18 Uhr, wie immer im Probenraum im Wirtshaus D´Feldwies. An diesem Mittwoch werden wir euch zu Beginn der Prob kurz zum anstehenden Trachtenjahr informieren. Herzlich eingeladen sind alle Kinder und Jugendliche, die sich …

Bilder vom Frauenfrühstück

Evi Steffl und Heidi Huber, die Röckifrauenvertreterinnen der Feldwieser Trachtler hatten, wie in den Jahren zuvor, zum Frauenfrühstück eingeladen. In sehr lustiger Runde genossen die 30 Frauen letzten Sonntag das reichhaltige Buffet mit den vielen guten Leckereien: zu den „Frühstücksklassikern“ Butter, Marmelade, Honig und Eier kamen u.a Tomaten-Mozzarella-Spieße, frischer Smoothie und selbstgemachte Nussecken hinzu. Der …

Frauenfrühstück

Auch heuer möchten wir wieder alle Frauen des Feldwieser Trachtenvereins (Röckifrauen, Strickerinnen, Kuchenbäckerinnen, Trachtennachwuchsmamas, Bastlerinnen und alle Helferinnen) herzlich zu einem gemütlichen Frühstück im Bauhof am 25. Februar um 9.30 Uhr einladen! Bitte meldet euch bei Evi (Telefon 59 87 13) oder Heidi (Telefon 12 19) an. Wir freuen uns auf einen schönen Sonntagvormittag! Evi …

Wann fangt Weihnachten o?

Wenn mittn im Dunkl a Liachtl aufwacht und mit seim Gefunkl de Herzen aufmacht. Dann in unsere Herzen a Feuer aufglüht, verbrennt Gram und Schmerzn: ma d´Liab bloß mehr spürt! Durchs Liacht derf ma spürn, was wesentlich is… und duats uns orührn, ja, dann werd´s uns gwieß: Jetzt fangt Weihnachten o!

Rund um d´Feldwies im Advent bei Barbara, Paulina und Franziska Langerspacher

Zum ersten Mal machte der Stern am Montag vor Weihnachten im Seeweg Halt. Schnee, Kälte, der Stern – hier durfte man stehenbleiben und bei Glühwein und Kinderpunsch über das Geheimnis der Zufriedenheit nachdenken – essen, wenn man ißt; gehen, wenn man geht – und nicht gehen, aber eigentlich schon essen. Paulina machte uns mit ihrer …

Rund um d´Feldwies im Advent bei Familie Heigenhauser

Familie Heigenhauser hatte auch in diesem Jahr zum privaten, kleinen „von uns, für uns“ – Adventsmarkt eingeladen: Bosna, Glühwein, Kinderpunsch, Mandeln, italienische Salami. Für jeden Geschmack war etwas dabei und Martin und Martina freuten sich mit ihren Kindern über die vielen Adventsfreunde, die den Weg in die Greimelstraße gefunden hatten. Als Überraschung spielten Thomas Strohmayer …

Rund um d´Feldwies bei Familie Stecher

Marion und Thomas hatten auch in diesem Jahr wieder in ihre Garage eingeladen – dorthin, wo wie in jedem Jahr zum Basteln vorbereitet war.Die Kinder durften Kerzen mit Serviettentechnik adventlich verzieren, sich am Kinderpunsch wärmen und Lebkuchen essen. 30 Minuten wurde behutsam gerissen, mit viel Feingefühl die Serviettenstücke vorbereitet und vorsichtig auf den Kerzen platziert. …