Offen!

Am Eröffnungstag der 19. Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage am 13. Juli war ein kunterbuntes Programm auf dem Stadtplatz in Traunstein geboten. Erstmals präsentierte sich ein ganzer Landkreis bei diesem besonderen Festival und unser Feldwieser Jugend war mit dabei! Nach Claudia Koreck und vor dem Traunreuter Football Team zeigten 3 Feldwieser Paare gemeinsam mit Übersee, Rottau und Grassau den Chiemgauer Dreher und die Buam s´Glöckei auf der Hauptbühne. Clowns am Zirkuswagen, Artisten und viele musikalische und sportliche Auftritte reihten sich an diesem Nachmittag nahtlos aneinander. Als Dankeschön für ihren Auftritt durfte unsere Trachtenjugend beim Schnitzlbaumer noch ein Schnitzel essen gehen (Danke an den Landkreis!) und anschließend beim Auftanz mit Teilnehmern aus vielen andere Vereinen nochmals auf der Hauptbühne ihr Freude zeigen. Bauer Michaela , Harbeck Sepp und Gastager Hans vom KJR erhielten kleine Präsente als Dankeschön für die Organisation dieser Veranstaltung. Landrat Hermann Steinmaßl freute sich über ein besonderes Andenken an diesen Nachmittag: Martin Heigenhauser, Delegierter des Chiemgau-Alpenverbands im LK TS, und einige Trachtenkinder überreichten ihm eine Tafel mit den Unterschriften des Trachtennachwuchses – bestimmt findet dieses Andenken einen würdigen Platz im Landratsamt!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *