Oarscheim

Beim bayrischen Oarscheim wird gejubelt, geschimpft und vor allem viel gelacht. Wenn ihr am Ostermontag, 2. April, noch hartgekochte Eier übrig habt, dann packt sie ein und kommt bei schönem Wetter um 14 Uhr in den Zellerpark und spielt mit uns! Nehmt bitte noch Centstücke und, falls vorhanden, 2 echte Holzrechen mit. Eure Gipseier könnt ihr aber daheim lassen!!

Alle, auch Zuschauer, die in geselliger Runde ihren Nachmittag verbringen möchten, sind uns herzlichen willkommen, um gemeinsam das Osterwochenende ausklingen zu lassen. Den Kaffee bringen wir mit, ansonsten gibt es nur bespielte, d.h. kaputte Ostereier zu essen und „des, wos ma saiba dabei ham.“

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *