„Kennst di aus?“…

… fragt Miche Huber im Namen des Chiemgau Alpenverbands, des Vereins „Bairische Sprach und Mundarten Chiemgau-Inn e.V.“ und der Brauerei Wieninger. Um bairische Dialektausdrücke aus dem normalen Sprachgebrauch in den Vordergrund zu rücken, wird in einem Wettbewerb die Vereinsjugend aufgefordert, bairische Begriffe zu malen. Die lustigsten und besten Begriffe und Zeichnungen werden zukünftig auf den Bierfuizln der Brauerei Wieninger als Dialekträtsel verwendet. Unsere Kinder hatten die Buchstaben „H“ und „L“ als Vorgabe und waren mit viel Spaß dabei. Als typisch bairisch Begriffe zeichneten sie in unserem Vereinsheim im Bauhof u. a. a Lederhosn, Hafalschuah, an Huat, an Lanz und an Hacklstecka, an Hiife. Sie waren sehr kreativ und freuen sich schon auf die Bestenliste, die die Jury auswählt – vielleicht findet eine Zeichnung aus der Feldwies bald einen Platz auf einem Bierfuizl der Brauerei Wieninger!

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *