Feldwieser Trachtenjugend bei der Ostbayernschau und auf dem Gäubodenfest in Straubing

Am 17.08.2013 hatte unsere Trachtenjugend die Gelegenheit, zusammen mit der Gaujugendgruppe des Chiemgau Alpenverbandes zur Ostbayernschau und auf das Gäubodenfest nach Straubing zu fahren.

Früh morgens brachen die Feldwieser Jugendlichen und ihre Begleiter zusammen mit der Gaujugendgruppe mit dem Bus nach Straubing auf. Petrus hatte mit den Jugendlichen ein einsehen, und schickte sein schönstes Wetter zu uns.

Mit etwas Verspätung trafen in Straubing ein, und durften gleich den ersten von drei Auftrittsblöcken zusammen mit der Gaujugend gestalten. Hier zeigten wir u.a. das Mühlradl und den heuer einstudierten Laubentanz.

Danach ging es gleich zum Mittagessen, mit riesigen Schnitzeln.

Nach dem zweiten Auftrittsblock, bei dem wir natürlich den Feldwieser plattelten, und auch den Achtertanz zeigten, hatten die Jugendlichen das erste Mal die Gelegenheit, die Ostbayernschau, bzw. das Gäubodenfest zu besuchen.

Nach dem letzten finalen Auftritt war es dann endlich soweit, unsere Jugendlichen vergnügten sich  in der Achter- oder Geisterbahn, und probierten auch den „Freien Fall“ aus.

Nach einer 2 ½ stündigen Heimfahrt, waren alle sichtlich erschöpft von dem langen aber wunderschönen Tag.

Abschließend möchten wir uns bei den Gaujugendleitern Peter Voggenauer, Hanna Häuslschmid und Maria Höhne bedanken, dass wir mit der Gaujugendgruppe nach Straubing fahren durften. Es war für uns ein einmalig schöner Tag.

Eure Jugendleiter

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *