Erlös aus Maskenverkauf gespendet

Franziska Schnurrer hat aus Eigeninitiative eine große Anzahl an Schutzmasken genäht und damit den anfänglichen Bedarf in der Apotheke unterstützt.

Ihren kompletten Erlös daraus hat sie den Feldwieser Trachtenkindern und der Jugend uneigennützig gespendet.

Apothekeninhaber Thomas Reif ließ es sich nicht nehmen den Betrag aufzustocken.

Für diese besondere Spende in dieser besonderen Zeit bedanken wir uns bei den beiden von Herzen!

Wir werden diesen Betrag sinnvoll für unsere Kinder- und Jugendarbeit einsetzen.

Vergelt’s Gott!

 

Die Feldwieser Jugendleiter

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind markiert. *