Entschleunigen bei Siegfried und Lydia Loer

Der erste Abend des Feldwieser Advents 2016 fand im Aalgarten statt. Siegfried und Lydia hatten im letzten Jahr zum ersten Mal „Rund um d´Feldwies“ genossen und bedankten sich für diese Momente, indem sie heuer selbst, als Gastgeber, eine halbe Stunde vorbereiteten. Siegfried und Lydia verteilten in den Tagen davor Einladungen in der Nachbarschaft, der Einladung des Trachtenvereins in der Zeitung folgten einige Adventsfreunde und so fanden sich am Montag nach dem 1. Advent viele Gäste ein und freuten sich sichtlich über die liebevolle und aufmerksame Atmosphäre: es war kalt, aber das Feuer sowie warme Getränke wärmten. Unterm klaren Sternhimmel las Lydia ein Gedicht über gute und schlechte Zeit im Leben, erzählte Siegfried eine Geschichte über eine besondere Krippe (u.a. besucht vom „Heiligen Batman“), sang und spielte Lydia ein Weihnachtslied und stimmten die Feldwieser Alphornbläser Lieder an. Vielen herzlichen Dank für den schönen, stimmungsvollen Abend!

 

gtev-advent-loers-5 gtev-advent-loers-4 gtev-advent-loers-3 gtev-advent-loers-2 gtev-advent-loers-1

gtev-advent-loers-7

gte-advent-loers-6

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *