Campingfest

Nach den vielen Veranstaltungen der Feldwieser Trachtler, die in diesem Jahr bereits stattgefunden hatten (Maibaumaufstellen, Jubiläumswochenende, 2 Heimatabende, Pfingsthoagart, Vereinspreisplatteln und 6 Vereineplatteln), waren die Vereinsmitglieder am langen Augustwochenende wieder da, arbeiteten gemeinsam im Vorder- und Hintergrund und ermöglichten so ein wunderbares Fest auf dem Campingplatz Rödlgries! Bei Sonnenschein starteten die Röckifrauen am frühen Nachmittag mit dem Verkauf der guten selbstgemachten Kuchen, ab 17 Uhr musizierten die Stoabach Buam erstmals in der Feldwies und spielten auch für die vielen, heftig beklatschten Auftritte der Kinder- und Jugendgruppe und der Aktiven auf, die von Althammer Michi in bekannt guter Weise angesagt wurden. Die Vorbereitungen in der warmen und kalten Küche wurden durch den guten Appetit der vielen Gäste belohnt – ob Schweinshaxen oder Käsespätzle, es war für jeden etwas dabei. Die Aktiven Dirndl, die sich jedes Jahr um die gute Versorgung der Besucher kümmerten, wurden in diesem Jahr von den Buam beim Bedienen unterstützt. Die Dirndl der Jugendgruppe mixten an der Stanzenbar antialkoholische Getränke und die jüngeren Buam verkauften mit dem Loatawagerl Spezi, Wasser und Apfelschorle. Ob am Ausschank, bei den Jugendleitern oder an den Kassen – alle zusammen freuten sich über die gute Stimmung! Wir bedanken uns herzlich bei allen, die mitgeholfen haben und bei Familie Ebner sowie Günther Kainz und seinem Team für das alljährlich schöne Miteinander!

Hier findet Ihr noch Bilder

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *