Campingfest

Nach den vielen Veranstaltungen der Feldwieser Trachtler, die in diesem Jahr bereits stattgefunden hatten (Maibaumaufstellen, Jubiläumswochenende, 2 Heimatabende, Pfingsthoagart, Vereinspreisplatteln und 6 Vereineplatteln), waren die Vereinsmitglieder am langen Augustwochenende wieder da, arbeiteten gemeinsam im Vorder- und Hintergrund und ermöglichten so ein wunderbares Fest auf dem Campingplatz Rödlgries! Bei Sonnenschein starteten die Röckifrauen am frühen Nachmittag …

2. Heimatabend der Feldwieser Trachtler

Heimatabendi_beitrag

Obwohl uns der Sommer beim 2. Heimatabend im Stich ließ, durften wir uns über einen vollbesetzten Saal im Feldwieser Wirtshaus freuen. Den vielen Gästen, Einheimischen und Urlaubern, zeigten unsere Trachtler in über 2 Stunden ein abwechslungsreiches Programm mit der Kinder- und Jugendgruppe, den Aktiven und den Goaslschnalzern. Die Anzwies Musi umrahmte den Abend musikalisch und …

Campingfest der Feldwieser Trachtler

Wie wir seit Jahren wissen, lässt es sich am Campingplatz Rödlgries wunderbar feiern. Und darum freuen wir uns auch in diesem Sommer auf einen schönen Nachmittag und Abend bei Familie Ebner. Am Freitag, 12.08. findet ab 17 Uhr bei Biergarten-Wetter ein Fest mit den Feldwieser Trachtlern statt – es gibt a gscheide Verpflegung mit kalten …

Herzliche Einladung zum 2. Heimatabend in der Feldwies

Am Mittwoch, 10.08., findet ab 20 Uhr der 2.Heimatabend der Feldwieser Trachtler in diesem Sommer statt. Nachdem wir am 20.07. so herrlich im Biergarten des Wirtshauses D´Feldwies den 1. Heimatabend verbringen konnten, hoffen wir auch für diesen Termin auf Wetterglück. Die Anzwies Musi wird wie vor 2 Wochen aufspielen und mit dabei sind natürlich unsere …

Gaufest in Unterwössen und Gaudirndldrahn

Zum Gaufest in Unterwössen hatten wir die Schirme dabei – und durften den Festzug dann doch ohne Regen genießen! Es war ein sehr schöner Gaufestsonntag, danke an alle Feldwieser Trachtler, die dabei waren – und danke an diejenigen, die den Schooschindelwong vorbereitet hatten! (Fotos auf der Homepage) Wir freuen uns sehr, dass Antonia Steiner und …